• Natalie DESSAY 
  • * 1965, Lyon
Als Koloraturwunder begann sie ihre Karriere - ein sensationelles Debüt anläßlich der Premiere von Offenbachs "Hoffmanns Erzählungen" an der Wiener Staatsoper an der Seite von Placido Domingo verhalf ihr zum internationalen Durchbruch.
Danach war die Dessay als Publikumsliebling in zahlreichen Produktionen zu erleben - am zauberhaftesten gewiß in der Neuinszenierung von Donizettis "Regimentstochter" durch Laurent Pelly.

MEHRERE INTERVIEWS

gab sie in der Zwischenzeit:

Natalie Dessay im Gespräch 1997 und 2011 : Eine Karriere in Interviews


geradezu "historisch" ist  jedoch bereits . . .
... das allererste Interview nach dem sensationellen Debüt, Dezember 1993