KAMMERMUSIK

Haydn, Mozart und Beethoven nutzten die kleinen Besetzungen als Experimentierfeld für die große Form.

Das Streichquartett wurde zur Königsdisziplin - noch für Brahms, Bartók und die Meister der Moderne.